Donnerstag, 21. März 2013

Vegan Wednesday XVIIII ...

Hallöchen meine Lieben!

Wieder haben wir einen Vegan Wednesday und wieder nehme ich gerne daran teil. :) Gesammelt wird bei Carola.

Zum Frühstück gab es eine Scheibe selbstgebackenes Mehrkornbrot, darauf Knoblauchbutter und eine Scheibe Wilmersburger Tomate-Basilikum. Dazu zwei Scheiben Kiwi und ein Stück Banane. Zu Trinken gibt es einen frischen Mandarinen-Zitronen-Orangen-Saft.

Zum Mittag gab es Kartoffel-Broccoli-Curry.

Dazu wieder ein Salat.

Zum Nachtisch gab es Yogitee mit Sahne und ein paar (endlich) vegane Oreos. (Auch wenn sie wenn von Kraft Foods kommen. :-/ )

Ich grüße euch alle ganz lieb! :)

Kommentare:

  1. Ich warte auch die ganze Zeit gespannt auf die Oreos ;) Bisher hatte unser Supermarkt immer noch die unveganen. Zumindest einmal probieren will ich sie doch.
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Oreos ... am besten 3 mal täglich :)

    AntwortenLöschen
  3. Brokkoli ist mein absolutes Lieblingsgemüse! Könnte ich täglich essen, morgens, mittags, abends! Und als Nachtisch Oreos, das ist dochmal ein ausgewogener Speiseplan ;))
    Alles Liebe, Frau Schulz

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht aber lecker aus.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Dein Frühstück sieht sehr lecker aus!
    Wo bekommt man die Wilmersburger Scheiben? :)

    Liebe Grüße
    Punky und ihre Fellknäule ♥
    http://fellkugel-pflegestelle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen!

    @Punk Ratz Den Wilmersburger kaufen wir gerne im Reformhaus Engelhardt in Hamburg. In Hamburg gibt es den ebenfalls bei BeVegend.

    Er müsste aber auch online bei den bekannten Versandhandeln zu kaufen sein. :)

    @Frau Schulz Ja, mag Broccoli auch super gerne und kann den auch öfters hintereinander essen. :)

    @CH Ja, das dachten wir uns auch. Mal probieren kann man es. Allerdings werde ich sie nicht regelmäßig kaufen, da sie eben zu Kraft Foods gehören.

    Danke euch, für eure Kommentare. :)

    Grüßchen :)

    AntwortenLöschen
  7. Wie, gibt es Oreo jetzt auch vegan bei uns? Ich dachte dass nur die amerikanischen vegan sind oder so.

    Oh ich habe den Wilmersburger immer noch nicht probiert. Muss ich wohl unbedingt noch mal in einen veganen Laden ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen!

    @Jana Ja, seit neuestem gibt es auch in Deutschland vegane Oreos. Da muss man aber noch schauen. Es werden noch alte unvegane neben neuen veganen abverkauft. :)

    Grüßchen :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Yvonne!

    Vor kurzem wurde ich zum ersten Mal getagged. Das ist eine wirklich spannende Sache, deshalb möchte ich dich auch taggen. Auf meinem Blog erfährst Du, was taggen bedeutet und was du nun machen "musst". Ich würde mich freuen wenn du mitmachst!

    Liebe Grüße
    Sarah von Sarah´s Küchenzauber

    http://sarahskuechenzauber.blogspot.de/

    AntwortenLöschen