Sonntag, 9. September 2012

Curryspaghetti ...

Hallöchen meine Lieben!

In dem Post zuvor habe ich ja geschrieben, dass ich zwei Rezepte aus der Zucchini gekocht habe. :) Hier nun das zweite Rezept. :)

Das Originalrezept stammt von hier: *klick* .

Das braucht ihr dafür:


~ eine halbe Aubergine
~ eine Zucchini
~ eine Zwiebel
~ eine Paprika
~ eine Tomate
~ eine Möhre
~ eine Knoblauchzehe
~ sechs Champignons
~ Salz
~ Pfeffer
~ Curry
~ Thymian
~ Spaghetti

1. Das Gemüse kleinschneiden.
2. Öl in einer Pfanne erhitzen.
3. Spaghetti kochen.
4. Knoblauch, Zwiebeln, Champignons, Zucchini und Paprika anbraten.
 5. Wenn sie was weicher sind, Aubergine und Möhre dazu geben.
6. Alles mit Salz, Pfeffer Thymian und ordentlich Curry würzen.
7. Tomate kleinschneiden und unterheben.
8. Gemüse und Spaghetti in einen Topf geben.
9. Alles auf Tellern anrichten.

Ich wünsche euch einen guten Appetit! :) *mjami*

Willkommen an meine neue Leserin Savanna Johnson. Ich wünsche Dir viel Spass beim lesen meines Blogs. :)

Ich grüße euch alle ganz lieb! :)

Kommentare:

  1. wie lieb du mich willkommen heißt ;)
    sieht lecker aus
    lg

    AntwortenLöschen
  2. hab das rezept auch noch hinzugefügt, geht dann mit dem Post morgen online

    AntwortenLöschen