Mittwoch, 30. Januar 2013

PeTA vs. Hagenbeck ...

Hallöchen meine Lieben!

PeTA macht derzeit eine Tour durch Deutschland um vor Zoos zu demonstrieren, gegen das einsperren von Tieren.

Eben waren sie hier in Hamburg vor Hagenbecks Tierpark gewesen. Als ich das gelesen habe, habe ich mich dafür gemeldet. Wer mich kennt, weiß dass ich Hagenbecks Tierpark überhaupt nicht mag. Dadurch habe ich noch mehr gerne an der Aktion teilgenommen. :)

Eigentlich war ich für zum Flyerverteilen hingegangen. Da wir aber schlechtes Wetter hatten und dadurch keine Zoobesucher, an welche Flyer verteilt werden konnten, wurde ich gefragt, ob ich nicht auch ein angekettetes Tier sein möchte. Nach etwas zögern wurde ich dann zu einem gefangenen Tiger verkleidet.

Es war einiges an Presse da. Es wurden Bilder gemacht und gefilmt. Auch mit meiner Digicam wurden Bilder gemacht, welche ich euch nicht vorenthalten möchte. Danke dafür. :)

 
Bilder und Pressematerial zu der Aktion verlinke ich dann. wenn sie veröffentlicht sind. :)

Willkommen an keeytie schlafschoen und Frau Fledermaus, als neue Leser meines Blogs. Ich wünsche euch viel Spass beim lesen meines Blogs.

Ich grüße euch alle ganz lieb! :)

Kommentare:

  1. ich könnte einfach nie bei irgendwas von peta mitmachen :/

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Aktion! Würde bei sowas auch direkt mitmachen..

    Lg
    http://fellkugel-pflegestelle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen