Freitag, 15. Februar 2013

Vegan Wednesday XVI ...

Hallöchen meine Lieben!

Und, wieder gibt es einen neuen vegan Wednesday, an dem ich gerne teilnehme. :) Es wird bei gesammelt MucVeg.

Zum Frühstück gab es lecker Brötchen. Darauf Olivenpesto und von Hobelz Salamiähnliche Vurst. Dazu eine halbe Tomate und einen selbstgemachten Apfel-Sahne-Milchshake.

Zwischendurch einen Rest von Krautsalat.

Und, ein paar Chips zwischendurch.

Zum Mittag gab es Pommes, Schnitzel und Champignons. (Inklusive Ketchup und veganer, selbstgemachter Mayonaise.)

Dazu einen bunten Salat (inklusive Eisbergsalat, Chicoree, Gurke, Tomate, Zwiebel, Sellerie, Möhre und oben drauf Croutons).

Und, ein frisch gepresster Orangen-Mandarinen-Saft.

Willkommen an Pia und Ceridwen, als neue Leser meines Blogs. Ich wünsche Euch viel Spass beim lesen meines Blogs. :)

Ich grüße euch alle ganz lieb!

Kommentare:

  1. Das Mittagessen sieht voll lecker aus. Das würde ich jetzt total gerne essen. :D

    AntwortenLöschen
  2. Uh, nach welchem Rezept hast du die Mayonnaise selbst gemacht? Und ist sie gut? Ich selbst hab mich noch nicht dran getraut und nehm immer die vegane Mayonnaise aus dem Supermarkt... aber ich muss das auch unbedingt mal selbst probieren... hast du einen Tipp?

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen!

    Habe mal beim Mayonaise machen Bilder gemacht, aber noch nicht gezeigt. Werde es mal einfügen, dann kannst du schauen, ob du es danach machen möchtest. :)

    Grüßchen :)

    AntwortenLöschen
  4. Hm, bei dir hätte ich mich gerne durchgefuttert. ;)

    AntwortenLöschen