Montag, 13. August 2012

Kichererbseneintopf

Hallöchen meine Lieben!

Ich habe wieder was leckeres gekocht. Ein paar der Artikel von dem vergangenen Post wurden dazu verwendet. ;)

Das Originalrezept kommt von hier: *klick*, aber, ich habe es etwas abgeändert.

Das braucht ihr dafür:

~ 100 g Kichererbsen
~ 200 g gestückelte Tomaten
~ 100 ml Kokosmilch
~ 1 Zucchini
~ 1 Knoblauchzehe
~ etwas Ingwer
~ etwas Chili

1. Etwas Öl erhitzen.
2. Knoblauch und Ingwer kleinschneiden.
3. Knoblauch, Ingwer und Chili in der Pfanne erhitzen.
4. Zucchini kleinschneiden.
5. Zucchini hinzufügen.
6. Kokosmilch hinzufügen.
7. Gestückelte Tomaten hinzufügen.
8. Kichererbsen hinzufügen.
9. Alles umrühren und noch was köcheln lassen. Wenn gar, auf einem Teller anrichten und mit etwas Brot ( in dem Fall Zwiebelbaguette) servieren.


Ich wünsche euch einen guten Appetit. *mjami* :)

Ich grüße euch alle ganz lieb! :)

Kommentare:

  1. Sehr schöner Blog! Hiermit hast du eine Leserin mehr :) Find's toll, dass du so viel mit Zucchini mag, bin der absolute Zucchini-Suchti!

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass mein Rezept dich inspiriert hat! Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Gosh, das klingt großartig! Ist mir ganz egal, ob der Mann Tomaten mag oder nicht, das wird diese Woche noch gekocht. Danke fürs Teilen!

    AntwortenLöschen